Der Frühling kommt

Der Frühling kommt! … langsam. Die Graugänse sind zurück im Georgengarten. In der Gegend um Hannover brüten die Gänse und die Brutzeit der Graugänse ist zwischen März und Juli.

Georgengarten Teich

Die drei Graugänse auf den Foto oben erkennt man leider nur mit viel gutem Willen. Das Foto wurde mit dem Handy aufgenommen. Das Wetter heute war allerdings echt herrlich. Noch etwas kalt, aber fast durchgängig sonnig.

Auch die Rabenkrähen, die bei uns überwintern, brüten zwischen März und Juli und sind fleissig dabei Äste usw. für den Nestbau zu sammeln.

Rabenkrähe

Rabenkrähe

Die Rabenkrähen sind die Vögel, die am häufigsten im Georgengarten zu finden sind.

Der Graureiher ist auch wieder im Georgengarten zu sehen und auch ein Specht war heute im Georgengarten zu hören und sehen. Bestimmen konnte ich den Specht leider nicht.

Ein Kaninchen konnte ich heute auch sehen in der süd-westlichen Ecke. Dort habe ich auch Frühblüher gefunden.

Winterlinge

Von den Winterlingen gibt nicht so viele, dafür aber jede Menge Schneeglöckchen.

Schneeglöckchen

Nicht nur die Frühblüher bringen neues Leben in den Park, auch einige Büsche knospen bereits.
Autor: Kamillo Kluth

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Georgengarten, Georgengarten Tiere abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s