Archiv der Kategorie: Georgengarten Tiere

Kurz nach Himmelfahrt

Obwohl abends im Georgengarten richtig was los ist und viele Leute da sind, ist der Park morgens relativ aufgeräumt. Am Leibniz-Tempel wird abends gerne mal getrommelt. Heute früh haben die Enten dort Rabatz gemacht. Wahrscheinlich ein Beziehungsstreit. Die beiden Stare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten, Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühsommer im Georgengarten

Der Flieder, auch Syringa genannt, blüht bereits im Georgengarten. Bisher ist hier noch kein Foto von einer Taube zu finden gewesen, aber selbstverständlich gibt es Tauben im Stadtpark. Wenn sie nicht im Müll wühlen, sehen sie eigentlich ganz nett aus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten, Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mäusebussard im Georgengarten

Im Georgengarten kann man mit etwas Glück verschiedene Raubvögel sehen. Sie sind aber sehr scheu und merken sehr schnell, wenn sie beobachtet werden. Kleinere Greifvögel werden von den ansässigen Krähen attackiert. Zwei, drei oder mehr Krähen versuchen den Konkurrenten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Frühling kommt

Der Frühling kommt! … langsam. Die Graugänse sind zurück im Georgengarten. In der Gegend um Hannover brüten die Gänse und die Brutzeit der Graugänse ist zwischen März und Juli. Die drei Graugänse auf den Foto oben erkennt man leider nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten, Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Winter im Georgengarten

Im Dezember gab es im Georgengarten recht viel Schnee und eine Eisdecke auf dem Teich. Im Februar ist an der gleiche Stelle, gleich beim Leibnitztempel, das Eis so gut wie nicht vorhanden. Mitte November waren jede Menge Möven im nördlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten, Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kröte und Schnecken

Amphibien laufen einem eher selten zufällig vor die Linse. Diese kleine, braune Kröte hat mir aber den Gefallen getan. Aufgenommen habe ich das Bild Ende September. Die Kröte misst nur ca. 3 cm vom Kopf bis zum Podex. Die Nacktschnecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fliegen

Fliegen können diese Insekten auf jeden Fall. Um was für eine Fliege es sich hier handelt, kann ich leider nicht genau sagen. Es könnte eine Mistbiene sein. Der Körper ist sehr rund. Obwohl folgendes Insekt wie eine Wespe aussieht, kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Wasser

Irgendwann habe ich hier mal geschrieben, dass sich die Schildkröten nicht auf den umgestürzten Baum sonnen, wenn der Graureiher dort ist. Das stimmt so nicht. Rechts unten sieht man, wie die Schildkröte gerade auf den Stamm krabbelt. Mittlerweile habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mehr Insekten

Marienkäfer sind die Käfer, die sich sehr leicht fotografieren lassen. Und wie es aussieht, gibts auch im nächsten Jahr wieder Marienkäfer. Auch die Feuerwanzen sind gern gesellig. Ebenso wie die Blattläuse. Hummelarten gibt es verschiedene. Bisher konnte ich mich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eichhörnchen usw.

Für die Eichhörnchen geht der Sommer anscheinend schon zu Ende. Sie nagen die noch grünen Haselnüsse von den Zweigen. Dabei lassen sich die Eichhönchen auch recht gut beobachten. Man muss nur aufpassen, dass man nicht genau unter ihnen steht. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgengarten Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen